Hier ist der Witz über Theoretiker und Praktiker:“Der Theoretiker kommt in den Himmel. Während alle anderen Ankommenden direkt durch eine Tür geleitet werden, von wo man laute Party-Stimmung hören kann, wird der Theoretiker woanders hingeführt. Er denkt sich: schon wieder Sonderbehandlung, na so was. Ja, sagt der liebe Gott, die Praktiker kommen gleich ins Paradies, die Theoretiker hören erst mal einen Vortrag darüber.“

So wollen wir nicht ausschließen, dass jemand vor, neben oder nach dem Umgang mit Astling, Greifling, Oloid, Wackelstein, Cubus X und Nature Puzzle sich theoretisch mit der Sache auseinander setzen oder etwas Verwandtes dazu lesen will. Hier eine Auswahl von Literatur, auf die wir Sie hinweisen möchten und die Sie zum Teil auch bei uns bestellen können:

Karl Blossfeldt: Urformen der Kunst (Schirmer / Mosel) – ISBN 3-88814-718-2

Walter Siegfried Hahn: Erfahrungsfelder zur Entfaltung der Sinne – der Führer zum Erfahrungsfeld, zu den Sinnen und zu ca. 70 Orten der Sinneserfahrung - (ISBN 978-3-922554-08-0)

Walter Siegfried Hahn: Die Sinne erleben. Ein Bilderbuch €  29,90 (erscheint im August 2010) 

Alexander Lauterwasser: Wasser Klang Bilder – die faszinierende Welt der Töne sichtbar gemacht(ISBN 978-3-85502-775-0

Johanna Zinke: Luftlautformen – die unglaubliche Darstellung, wie wir mit unserer Sprache Formen schaffen (ISBN 978-3-77251-856-0)

Bernhard Kröplin: Welt im Tropfen – Bildekräfte in Wassertropfen (ISBN 978-3-93068-364-2)

Stefan Pötzsch: Urformen des Lebens – Durchlichtet (zu beziehen über www.bingenheimersaatgut.de)

Jürgen Münch: Hugo Kükelhaus und das Spielzeug Allbedeut - Über die Greiflinge (ISBN 978-3-98050-030-2)

Christel Dhom: Fadenspiele – Mit Freude Hände und Gehirn trainieren (ISBN 978-3-77252-296-3)

Paul Schatz: Die Welt ist umstülpbar – Rhythmusforschung und Technik - ISBN 978-3-7212-0635-7